Systematisch zum fertigen Buch

Ein Fachbuch zu schreiben, mag auf den ersten Blick überfordernd wirken, ist aber relativ simpel, wenn man so systematisch wie irgend möglich vorgeht. Denn es kommt hierbei vor allem darauf an, dass man einen guten Plan hat. Im diesem Blog-Artikel wird der absolute Extremfall angenommen: du sollst ein Fachbuch über ein Thema schreiben, von welchem du noch nie gehört hast.

Wie willst du also vorgehen? Das Vorgehen unterscheidet sich zunächst nicht von dem, bei einer Seminararbeit, Bachelorarbeit oder jeder anderen Form von Uniarbeit.

 

1. Verschaffe dir einen groben Überblick

Als erstes solltest du wissen, worum es grob geht. Lese dich also in verschiedenen Lexika ein, um bereits grobe Ahnung zu erhalten. Nun weißt du auch, nach welchen Quellen du suchen musst.

 

2. Quellen sammeln

Nun geht es darum so viel zu sammeln, wie dir nur irgend möglich ist. Die Qualität ist erst einmal egal. Das Sichten der Quellen erfolgt später. Lade jedes Forschungspaper herunter, dass mit dem Thema in Zusammenhang steht und stapele alle relevanten Bücher auf deinem Schreibtisch.

 

3. Quellen sichten

Wenn dir deine Ausbeute groß genug erscheint, kannst du dich ans sichten machen. Arbeite dich von Paper zu Paper und von Buch zu Buch durch. Wenn ein Schriftwerk relevant erscheint, dann beginne damit, seinen Inhalt zu rezipieren und in dein Hauptdokument zu übertragen.

 

4. Exzerpte sortieren

Der Schritt des Sortierens passiert im Grunde zeitgleich mit dem Sichten und Exzerpieren. Du wirst schnell feststellen, dass bestimmte Exzerpte sich thematisch zusammenfassen lassen. Ordne diese hintereinander an und gebe ihnen Überschriften. So entsteht bereits eine erste grobe Gliederung.

 

5. Text redigieren

Sind die Exzerpte erst sortiert und mit Überschriften versehen, beginnt die eigentliche Arbeit, die Redaktion. Nun bist du vor allem schriftstellerisch gefragt. Versuche deine Exzerpte in einen flüssig lesbaren Text einzubinden, finde gute Übergänge und ziehe quellenbasierte Schlüsse. Am Ende wirst du ein fertiges Skript vor dir haben.

 

Fazit

Natürlich ist jetzt noch viel mehr zu tun. Den Löwenanteil des Fachbuches hast du nun aber bereits hinter dir. Der Text liegt vor und er basiert auf den neuesten Erkenntnissen zum Thema. Glückwunsch!

 

Fragen Sie nach Hilfe

Wir erstellen Ihre Texte, kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular

Jetzt anfragen!
Jetzt anfragen!
Wir arbeiten mit PlagScan
Wir arbeiten mit der PlagScan-Online-Plagiatsprüfung
Das sagen unsere Kunden über uns

Noch offene Fragen?

Noch offene Fragen?

„Danke für deine Anfrage. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.
Etwas hat nicht funktioniert. Bitte versuchen Sie es noch einmal.