Du weißt es vermutlich schon. Egal ob du eine Hausarbeit, Seminararbeit, Bachelorarbeit oder eine andere wissenschaftliche Arbeit schreibst, sie alle enden schließlich mit einem Fazit oder im Englischen mit einer Conclusion.

 

Ein Schattendasein

Das Fazit ist zwar meistens ein verpflichtender Bestandteil eines wissenschaftlichen Textes, wird aber dennoch häufig eher stiefmütterlich behandelt. Im oft erwähnten IMRaD-Kürzel kommt es nicht einmal vor. Dabei ist es neben dem Abstract für deine Leser von besonderer Bedeutung, fasst es doch im Idealfall kurz und knapp zusammen, zu welchem Ergebnis du gekommen bist und ist damit ein wichtiger Indikator dafür, ob ein Text für jemanden relevant ist oder nicht.

 

Was gehört in ein Fazit und was nicht?

Wenn du also ein Fazit schreibst, dann solltest du dir genau diesen Leser vor Augen halten. In den meisten Fällen hat dieser nämlich den Rest des Textes vorerst übersprungen und möchte im Fazit möglichst schnell darüber informiert werden, welche Überlegungen zu welchem Ergebnis führten.

 

Keine neuen Gedanken

Das Fazit schließt deinen Text ab. Kurz und knapp gibst du hier dein Ergebnis wieder. In vielen wissenschaftlichen Publikationen hat dieses Kapitel deshalb auch nur wenige Zeilen. Auf keinen Fall solltest du hier vollkommen neue Gedankengänge einfließen lassen. Wenn überhaupt, dann kannst du hier erwähnen, welche zukünftigen Nachforschungen du dir wünschen würdest. Neue Einfälle musst du in den anderen Kapiteln unterbringen.

 

Zusammengefasst

Das Fazit beinhaltet deine Ergebnisse und wie du zu ihnen gelangt bist. Es ist kurz und knapp gehalten und enthält keine Inhalte, die nicht auch anderswo in deinem Text zu finden sind.

 

Fragen Sie nach Hilfe

Wir erstellen Ihre Texte, kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular

Jetzt anfragen!
Jetzt anfragen!
Wir arbeiten mit PlagScan
Wir arbeiten mit der PlagScan-Online-Plagiatsprüfung
Das sagen unsere Kunden über uns

Noch offene Fragen?

Noch offene Fragen?

„Danke für deine Anfrage. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.
Etwas hat nicht funktioniert. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Gemeinsam mit unseren Ghostwritern schaffst du es!